Bundeswehr / NATO

 

 

ABSCHAFFUNG DER BUNDESWEHR

Als nächsten Schritt wird Deutschland sein Militär / die Bundeswehr abschaffen.  Wir brauchen keine Kriegsmaschinerie.

 

Deutschland wird die erste Nation der Welt ohne Armee und somit ein Vorreiter bzw. Vorbild für eine sozial-humanistische, internationale Völkerbewegung sein. Statt Kriegstreiberei setzen wir ein Zeichen für Friede, Verständigung sowie sozialer, kultureller und wirtschaftlicher Zusammenarbeit in gegenseitigem Respekt.

 

Die neue Aufgabe der aufgelösten Bundeswehr soll die Hilfe in Katastrophengebieten und die technische Entwicklungshilfe (Brunnen, Abwasserentsorgung, Aufbau einer Infrastruktur, im Agrarbereich, Hilfe zur Selbsthilfe, etc.) in der 3. Welt sein.

 

Weitergehend sollen frei werdenden Soldaten umschulen, um diese in die schon heute unter Personalmangel leidende Polizei und zur Prävention zu integrieren

 

 

AUSTRITT AUS DER NATO

Nach dem internationalen Völkerrecht darf ein neutraler Staat keinem Militärbündnis angehören und somit wird das neutrale Deutschland aus der Nato austreten.  Das bedeutet auch die Auflösung der Militärstützpunkte fremder Nationen und der Kriegsflugplätze der USA (Ramstein und Spangdahlem) auf deutschem Boden sowie die Beseitigung des Atombombenlagers auf dem Militärflugplatz Büchel i. d. Eifel.

 

Mit dem Status der Neutralität wenden wir den politischen JiuJitsu an, um uns von der Bevormundung und dem Besatzungsrecht der USA (die USA haben Deutschland bis heute keinen Friedensvertrag angeboten) zu befreien.

 

Ausweisung und Auflösung aller US-Geheimdienst-Standorte wie NSA, CAI, etc. in Deutschland und Schließung allen US-Militär -Niederlassungen / Stützpunkte in Deutschland.

 

Anmerkung:

 

Das hat nichts mit den liebenswürdigen, höflichen (da können wir uns manchmal eine Scheibe von abschneiden) Zivilpersonen aus den USA zu tun. Sie sind bei uns herzlich willkommen, wie alle Gäste in unserem Land, sofern sie unsere Gesetze, Kultur und Gepflogenheiten respektieren und nicht dagegen verstoßen.  

 

Was das Militär betrifft, sagen wir: "US-ARMY GO HOME" - Wir brauchen keine Kriegstreiber in unserem Land!