PROGRAMM, LÖSUNGEN                                                                                              VORWORT

Jedes Programm ist sinnlos, wenn man seine Ziele und Forderungen nicht finanzieren kann.

Ob Arbeitsplätze, Renten, Gesundheit, Soziales, Kindergärten, Bildung, Ökologie, Wirtschaftsförderung, etc., alles muss solide finanziert werden.

 

Deshalb ist unser Steuersystem, welches auf dem Bandbreitenmodell beruht, neben dem Arbeitsmarkt, der wichtigste Punkt im Programm der BÜRGER-LOBBY, damit die Vision einer sozial-humanistischen Gesellschafts - und Wirtschaftordnung finanziert und realisiert werden kann.

 

Da wo die etablierten Politiker von "Alternativlosigkeit" sprechen, bieten wir Lösungen.

---------------------------------------------------------------------------------

 

Staatsverschuldung, marode Infrastruktur, Städte und Gemeinden so gut wie pleite.  Die Einkommen der Bürger reichen oftmals nicht aus, um die Familien zu ernähren.

 

ÜBERALL FEHLT GELD! 

 

Auf der anderen Seite wachsen Vermögen für ein paar Wenige, ins Unermessliche.  Die Masse der Menschen aber verdienen immer weniger, denn die Kosten wie Strom Benzin, Mieten, etc. fressen die Lohn- und Rentenerhöhungen wieder auf. 

 

Großkonzerne wie Amazon, Google, Starbucks, McDonalds - aber auch deutsche Konzerne wie VW, BMW, Mercedes, BASF, Bayer, u.s.w. zahlen in Deutschland so gut wie keine Steuern.  

Im Durchschnitt nur 3 - 5 Prozent.

 

Der fleißig arbeitende Bürger und die klein- und mittelständigen Unternehmen zahlen Steuern und Abgaben von  

rund  49 Prozent.

 

IST DAS GERECHT?

 

 STEUERGERECHTIGKEIT = SOZIALE GERECHTIGKEIT!

Deshalb müssen wir erst einmal über Steuergerechtigkeit nachdenken und Lösungen finden.

 

 

Wie stellen Sie sich Ihre Zukunft vor?

Schauen Sie unter den folgenden Punkten unseres Programms, ob Sie bei uns eine politische Heimat finden, für die es sich lohnt, Mitglied der Bürger-Lobby zu werden.

 

PROGRAMMPUNKTE IN DER  ÜBERSICHT