2014.02.12.

 

Gegen den Willen der Bevölkerung wird der GenMais 1507 zugelassen. 

Das Geschwätz vom nationanlen Anbauverbot soll wie eine Beruhigungspille wirken. 

 

Was können wir daraus lernen?

Das, was im Koalitionsvertrag steht, ist Null und Nichtig. Der Bürger wird belogen.

 

Was können wir noch lernen?

Dass der Bundeskanzlerin Merkel und den anderen in Verantwortung stehenden Politiker die Ängste der Bürger egal sind und skrupellose nur die Interessenpolitik der Pharma-Lobby vertreten.

 

 

 

 

Hier mehr zum Thema GenMais und die Auswirkungen
2014.02.13. GenMais 1507 und seine Auswi[...]
PDF-Dokument [31.1 KB]
 
 
Anmerkung Bürger-Lobby:
 
Liebe Bürger,  wir haben da mal eine Frage:
 
Hat Frau Merkel und die verantwortlichen Politiker nicht unter Anderem geschworen, ........... Schaden vom Volke abzuwenden?
 
Wir sind der Meinung, dass Frau Merkel und die Verantwortlichen, die dazu beigetragen haben, dass der GenMais (gegen den Willen der Mehrheit der Bürger) zugelassen wurde, dafür gerichtlich zur Verantwortung gezogen werden müssen.
 
Die Bürger-Lobby fordert ein sofortiges Verbot von genveränderten Pflanzen, sowie ein Verbot von Handel und Verkauf solcher Produkte - Zum Wohle und Schutz des Volkes