Liebe Bürger, bildet Euch eure eigene Meinung

WAHR ODER NICHT WAHR? - DAS IST DIE FRAGE!

An dieser Stelle listen wir Aussagen von Politikern und Presseberichte auf, ohne diese zu bewerten. Jeder möge sich selbst eine eigene Meinung darüber bilden, ob wir belogen werden, bzw. um es etwas höflicher auszudrücken - ob wir die Wahrheit gesagt bekommen.

Geld regiert die Welt. Mitnichten. Es gibt noch eine Instanz der Macht über dem bloßen Reichtum. Denn wer das Geld regiert, dem kann der Rest ziemlich egal sein. Direkter als Mayer Amschel Rothschild (1744-1812) hat es kaum jemand formuliert: „Gebt mir die Kontrolle über die Währung einer Nation, dann ist es für mich gleichgültig, wer die Gesetze macht.“ Der Gründer der Rothschild-Bankendynastie wusste, wovon er sprach. Denn er war einer, der in den Genuss dieser Kontrolle kam.

Wahr oder nicht wahr?

ROTHSCHILD verkörpert das System der internationalen Hochfinanz

Der „Große Brockhaus“ aus dem Jahre 1955 verrät noch Unheimliches: „Die Rothschilds waren seit dem Wiener Kongress (1815) führend im Anleihegeschäft. Auch wirkten sie maßgeblich mit bei der Finanzierung der ersten Eisenbahnen (…) Im Anleihegeschäft stellten sie mehr und mehr politische Bedingungen und entschieden so über Krieg und Frieden.“ In den neuen Ausgaben der Brockhaus-Enzyklopädie fehlt dieser Vermerk völlig – man weiß warum. Sie entschieden „über Krieg und Frieden“. Die Tragweite dieser Feststellung muss erfasst werden.

Wahr oder nicht wahr?

Angela Merkel 2009

"Wenn man eine wirkliche Weltordnung haben will, eine globale politische Ordnung, dann wird man nicht umhinkommen, an einigen Stellen Souveränität und Rechte an andere abzugeben.

Wahr oder nicht wahr?

 

 

Henry Kissinger

 

"Wenn man die Kontrolle über die Nahrungsmittel hat, hat man die Kontrolle über das Volk

Anm. Bürger-Lobby:  Deshalb erwerben große Investoren, Hadge-Fonds, etc. große Ländereien in den neuen Bundesländern - aber auch anderswo, wie aktuell in der Ukraine.

 

Hat man die Kontrolle über das Erdöl, so hat man die Kontrolle über die nationen.

Anm. Bürger-Lobby:  Deshalb führen die USA überall wo es Rohstoffe Krieg.

 

Wenn man die Kontrolle über das Geld hat, kontrolliert man die Welt.

Anm. Bürger-Lobby:  Die Hochfinanz in den USA (haupsächlich die Rothschild- und Rockefeller-Clans, sowie Bill Gates, Warren Buffet, George Sorros, Goldman Sachs, etc. bestimmen direkt und indirekt, wie wir leben sollen / müssen.

Wahr oder nicht wahr?

 

 

 

2015-01-19

 

Claudia Roth, Bündnis90/Die Grünen, Vize-Präsidentin des Deutschen Bundestages, Stellvertr. Vorsitzende der deutsch-türkischen Parlamentriergruppe des Bundestages.

 

"Am Nationalfeiertag der Deutschen ertrinken die Straßen in einem Meer aus roten Türkenflaggen und ein paar schwarzrotgold Fahnen"

Ihre Wunschvision zum Tag der Deutschen Einheit.

Quelle: Welt am Sonntag, 6. Feb. 2005

 

http://www.wams.de/data/2005/02/06/459376.html

Wahr oder nicht wahr?

 

 

 

 

 

2014-10-05.

 

Jürgen Trittin, Bündnis90/Die Grünen, seit 2012 in den erlauchten Kreis der Bilderberger aufgenommen:

Noch nie habe ich die deutsche Nationalhymne mitge-
sungen und ich werde es als Minister auch nicht tun.
Quelle: Frankfurter Allgemeinen Sonntagszeitung vom 02.01.2005
 
Wahr oder nicht wahr?
 
Jürgen Trittin,
"Deutschland verschwindet jeden Tag immer mehr und das finde ich einfach großartig"
Wahr oder nicht wahr?

 

2014-10-05

 

Cem Özdemir, am 16.04.2009.   “Deutsch”-Türke, seit November 2008 Bun- desvorsitzender der Partei “Bündnis90/Die Grünen”, in einem Interview mit dem Tagesspiegel auf die Frage, wie er sich die Zukunft vorstellt:

In zwanzig Jahren haben wir eine Grüne Bundeskanzlerin und ich berate die türkische Regierung bei der Frage, wie sie ihre Probleme mit der deutschen Minderheit an der Mittelmeerküste in den Griff bekommt.
 
 
Frage: Stellt diese Bemerkung nicht den Tatbestand der Volksverhetzung nach § 130 dar? Ist diese Aussage an Frechheit und Verachtung gegenüber den Deutschen eigentlich noch zu überbieten?
Wahr oder nicht wahr?

 

 

2014-03-04

 

EU Politik  Noch vor ein paar Wochen wurde von den EU-Politikern gesagt, Portugal (wie auch Island) wären wirtschaftlich auf einem guten Weg. Die Talsohle sei erreicht.

Heute ist zu lesen (dpa, Trierischer Volksfreund):

 

PORUGALS STAATSSCHULDEN STEIGEN AUF REKORDHOCH!

Wahr oder nicht wahr?

2014-03-04

 

Jean-Claud Junker will EU-Kommissionspräsident werden.

Jean-Claude Junker ist ein erfahrener EU-Politiker. Er gehörte zu den Architekten der Währungsunion, war Luxemburger Ministerpräsident, 19 Jahre Mitglied im mächtigen Gipfel-Club der EU-Chefs und spielte als Euro-Gruppenvorsitzender zuletzt eine zentrale Rolle bei der Rettung der Gemeinschaftswährung. Jetzt will der Christsoziale Kommissionspräsident werden - also "Regierungschef" der EU.

 

(Trierischer Volksfreund, ing)

 

J. Claude Junker erklärte seinen EU-Kollegen die Demokratie:   

 

„Wir beschließen etwas, stellen das dann in den Raum und warten einige Zeit ab, ob was passiert. Wenn es dann kein großes Geschrei gibt und keine Aufstände, weil die meisten gar nicht begreifen, was da beschlossen wurde, dann machen wir weiter, Schritt für Schritt,  bis es kein Zurück mehr gibt“.

Spiegel 52/1999 – EU-Wahnsinn:   (J.C.Junker)

Wahr oder nicht wahr?